You can skip this in seconds

Click here to continue

Jetzt herunterladen!

LibreOffice 5.2.1

LibreOffice LibreOffice 5.2.1

Screenshots von LibreOffice

LibreOffice Bewertung der Redaktion

Wenn Sie jemandem erzählen, dass man eine legale Kopie eines Textverarbeitungs- oder eines Tabellenkalkulationsprogramms erhalten kann, das mit Microsoft Office kompatibel ist, glaubt er Ihnen wahrscheinlich nicht. Das ist jedoch der Fall bei vielen Open-Source-Alternativen wie auch LibreOffice. Die Software kostet nichts und es gibt weder Beschränkungen noch Probeeinschränkungen: Sie müssen sie nur herunterladen und verwenden. Für diejenigen, die den Computer nur gelegentlich verwenden, tut sie fast alles, was sie brauchen.

Mit dieserart Software besteht die Frage für die meisten Benutzer nicht darin, was funktioniert, sondern darin, was nicht funktioniert. LibreOffice fängt gut an, indem es sich den „klassischen Look“ von Microsoft Office zum Vorbild nimmt, der all denjenigen vertraut ist, die sich einem Upgrade auf die neusten Versionen widersetzten. Das Programmpaket funktioniert intuitiv und für die meisten grundlegenden Funktionen werden die Hilfehandbücher kaum benötigt – was gut ist, denn für manche Funktionen ist die Hilfe etwas mangelhaft.

Die Probleme bestehen eher in einigen unglücklichen Designentscheidungen. So speichert die Textverarbeitungssoftware die Dateien automatisch in einem nicht mit Word kompatiblen Standardformat ab, was bedeutet, dass der Benutzer die Einstellungen ändern muss, wenn er eine komplette Kompatibilität wünscht. Das System leistet gute Arbeit beim Importieren von Dokumenten aus anderen Formaten, ist aber trotzdem nicht 100%-ig zuverlässig.

Summa summarum ist LibreOffice für die meisten Nutzer wahrscheinlich nicht die beste Wahl. Wer fortschrittlichere Funktionen braucht, wird wahrscheinlich bei Microsoft bleiben, und diejenigen, die nach einer Open-Source-Alternative suchen, werden die Bedienung von OpenOffice wahrscheinlich besser finden.

Vorteile: Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, da kostenlos! Das wird fast allen Benutzern gefallen.

Nachteile: Die Nutzung verursacht ein gewisses Maß an Frustration und Verwirrung.

Fazit: Obwohl andere Open-Source-Alternativen wahrscheinlich besser sind, ist das Programm, weil es kostenlos ist, dennoch einen Versuch wert.

LibreOffice Beschreibung des Entwicklers

LibreOffice ist ein OpenSource Textverarbeitung und Tabellenkalkulationsprogramm, das mit Microsoft Office kompatibel ist.

Lesen Sie mehr

Andere Sprachen

Suchen Sie nach ähnlichen Elementen nach Kategorie

Feedback

Beliebte Downloads